Hilfe-Center

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen.

  1. Hilfe-Center
  2. Webhosting
  3. DSGVO und Log-Daten

DSGVO und Log-Daten | Hilfe-Center


Zuletzt aktualisiert am 4. Juni 2018

Welche Daten erhebt eick.IT von Website-Besuchern?

Im Zuge der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) müssen Sie die Besucher Ihrer Website darauf hinweisen, welche personenbezogenen Daten Ihre Website speichert. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie diese Angabe unter dem Punkt SERVER-LOG-DATEIEN. Was sich hinter dem Begriff versteckt und welche Daten wir erheben, erfahren Sie hier:

Was sind Log-Daten?

Log-Daten sind Daten, die wir automatisch erheben und speichern, wenn Sie z.B. unsere Website eickit.de besuchen. Unsere Server erfassen aber auch Log-Daten Ihrer Website-Besucher. So protokollieren wir zum Beispiel, wenn Nutzer auf eine Bild- oder HTML-Datei auf Ihrer Website zugreifen. All diese Daten sammelt ein sogenanntes Logfile – eine Datei, mit der all diese Prozesse aufgezeichnet werden.

Warum erheben wir Log-Daten?

Auf Basis der Log-Daten erstellen wir einerseits eine Statistikauswertung, die Sie über Ihr Webhosting-Control-Center einsehen können.

Neben der statistischen Analyse Ihrer Website speichern wir diese Daten auch, um unsere Dienste zu optimieren und Angriffe zu erkennen und abwehren zu können.

Welche Daten erheben wir?

  • IP-Adresse: Um zu erkennen, von wo aus unsere Server gegebenenfalls angegriffen werden, erheben wir IP-Adressen. Diese speichern wir branchenüblich maximal sieben Tage lang. Danach werden sie anonymisiert. Aus Datenschutzgründen haben Sie keinen Zugriff auf diese IP-Adressen.
  • Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem: User Agent, der vom Client gesendet wurde, also z.B. Art und Version des Browser und dem Betriebssystem, das der Besucher nutzt.
  • Referrer URL: Zeigt an, von welcher Seite der Besucher Ihrer Website gekommen ist.
  • Uhrzeit der Serveranfrage: Der Timestamp, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit der Besucher Ihre Website aufgerufen hat.

Logfiles und die DSGVO?

Wenn Sie mit Ihrer Website unter den Wirkbereich der DSGVO fallen, dann müssen Sie Ihre Besucher darüber informieren, welche personenbezogenen Daten von ihnen gespeichert werden. Dies geschieht in der Regel in der Datenschutzerklärung Ihrer Website.

Die Datenschutzerklärung sollte als Link mit Bezeichnung Datenschutz von jeder Ihrer Webseiten aus mit einem Klick erreichbar sein.


War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel
Logo eick.IT

Shopware Certified Template Designer   eRecht24 Partner-Siegel 

Büro Herborn

Mozartstr. 4
35745 Herborn
Telefon: +49 2772 469269-0
Fax: +49 2772 469269-1

Büro Halberstadt

Domplatz 48
38820 Halberstadt
Telefon: +49 3941 559171-0
Fax: +49 3941 559171-9

Über uns

Mit unserer langjährigen Erfahrung sind wir Ihr Partner in Sachen Webhosting, Webdesign, Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing, Newsletterversand, Websites mit CMS (Joomla, Wordpress), Shopware-Shopsysteme und individuell erstellten Webanwendungen - von der privaten Homepage bis zur globalen Business-Website!


Copyright © 2018, eick.IT GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.